Gefahrstoffe im Unternehmen sicher und wirtschaftlich managen

Die Betrachtung und Prozessintegration zur Einführung eines Gefahrstoffmanagements stellt viele Unternehmen vor Probleme. Externe Fachkompetenzen können helfen, ein nachhaltiges Gefahrstoffmanagement zu implementieren und den wirtschaftlichen Gegebenheiten in den Unternehmen Rechnung zu tragen.

Eine nationale Vorgabe und Umsetzungsrichtlinie für das Gefahrstoffmanagement gibt es bereits seit 1982 über das Chemikaliengesetz (ChemG). Die Schutzmaßnahmen werden in Regelungen wie der Gefahrstoffverordnung (GefStoffV) und den Technischen Regeln für Gefahrstoffe (TRGS) festgelegt. In diesem Zusammenhang werden als Gefahrstoffe alle Reinstoffe und Zubereitungen bezeichnet, von denen ein chemisches Gefährdungspotenzial ausgeht…

weiter lesen
2017-06-01T19:54:13+00:00