Gefahrstoffmanagementsystem GeMaSy:
Gefahrstoffeinsatz rechtssicher und werksübergreifend managen

Die Gefahrstoffsoftware GeMaSy hilft Ihnen bei der Erfüllung und Umsetzung arbeitsschutz- und umweltrelevanter Aufgaben mit folgenden Funktionalitäten:

 Basic

  • Gefahrstoffverzeichnis nach Gefahrstoffverordnung
  • Verwalten von Sicherheitsdatenblättern
  • Überwachung zulässiger Lager- und Verwendungsmengen (TRGS 510)
  • Etikettendruck für Umfüllbehälter gemäß CLP/GHS und gefährliche Abfälle
  • Excel-Export
Einmalige Einrichtungsgebühr von 295 €, jährlicher Mietpreis von 95 € (*Preise zzgl. MwSt. und Online-Schulung; Mindestvertragslaufzeit 3 Jahre)

 Basic+

  • Basic Funktionalitäten, zzgl.
  • Durchführung, Erstellung und Archivierung von Gefährdungsbeurteilungen und Betriebsanweisungen (revisionssichere Ablage im System)
Einmalige Einrichtungsgebühr von 295 €, jährlicher Mietpreis von 490 € (*Preise zzgl. MwSt. und Online-Schulung; Mindestvertragslaufzeit 3 Jahre)

 Professional

  • Basic und Basic + Funktionalitäten, zzgl.
  • Abbildung von komplexen Organisationsstrukturen
  • Steuerung von Freigabeprozessen (werksübergreifend)
  • Anbindung an ERP-Systeme (z. B. SAP)
  • Mehrsprachig
  • EDASx-fähig
Preis auf Anfrage

Ihr Nutzen: Bis zu 30% reduzierter Verwaltungsaufwand!

  • Mehr Transparenz über den Einsatz von Gefahrstoffen in Ihrem Betrieb
  • Bequeme und günstige Alternative zu gängigen Excel-Verzeichnissen
  • Vereinfachte und zeitsparende Dateneingabe
  • Schneller Zugriff auf Gefahrstoffinformationen und Sicherheitsdatenblätter
  • Zentrale und zuverlässige Dokumentenverwaltung
  • Verwaltung beliebig vieler Standorte weltweit
  • Systemunterstützte Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen und Betriebsanweisungen
  • Keine nervenaufreibenden Such- und Zusammenstellaktionen mehr vor Audits: Alle sicherheitsrelevanten Informationen sind rechtssicher in einem System hinterlegt

Screenshot GeMaSy

Automatisierte SDB-Besorgung über Anbindung an Kommunikationssoftware MDS.web

Sie haben die Möglichkeit, GeMaSy als autonomes Programm zu verwenden oder in Kombination mit unserer Materialdatenkommunikations-Software MDS.web. Mit dem Kommunikationsmodul von MDS.web können Sie die Sicherheitsdatenblätter bei Ihren Lieferanten anfragen und so die Aktualität der SDB-Informationen sicherstellen.

Downloads zur CLP-Verordnung

http://www.reach-clp-biozid-helpdesk.de/de/CLP/Inhalt-CLP/CLP-Inhalt.html

Downloads zur Gefahrstoffverordnung

http://www.baua.de/de/Themen-von-A-Z/Gefahrstoffe/Rechtstexte/Gefahrstoffverordnung.html

Gefahrstoffe im Unternehmen sicher und wirtschaftlich managen

Die Betrachtung und Prozessintegration zur Einführung eines Gefahrstoffmanagements stellt viele Unternehmen vor Probleme. Externe Fachkompetenzen können helfen, ein nachhaltiges Gefahrstoffmanagement zu implementieren und den wirtschaftlichen Gegebenheiten in den Unternehmen Rechnung

Zusätzliche GeMaSy-Services

  • Übernahme des bestehenden Gefahrstoffverzeichnisses aus Excel
  • Besorgung, Eingabe & Pflege der SDB in GeMaSy
  • Schulungen